Enteritis

Bei der Enteritis handelt es sich um eine Darmentzündung, die sich auf den Dünndarm beschränkt. Wird auch der Dickdarm durch eine Enteritis in Mitleidenschaft gezogen, so spricht man von einer Enterocolitis. Es können sowohl Menschen als auch Tiere von der Enteritis betroffen sein. Ursachen der Enteritis sind häufig Bakterien oder Viren. Ernährungsfehler können aber ebenso zur Enteritis bei Mensch und Tier führen.
Eine Enteritis bei Tieren zeigt sich häufig durch Durchfall und schlechtere Nahrungsaufnahme als bei gesunden Tieren. Eine genaue Diagnose kann natürlich nur vom Tierarzt gestellt werden.
Neben der herkömmlichen Tierarzneimittel können bei einer Enteritis unter Umständen auch Produkte auf rein pflanzlicher Basis zum Einsatz kommen.