Campylobacter

Ebenso wie die Salmonellen gehört die Campylobacter-Gruppe zur Gruppe der Zoonosen.
Neben C. jejuni gehört C. coli zu den häufigsten Erregern. Diese können beim Menschen eine entzündliche Durchfallerkrankung (Campylobacter-Enteritis) auslösen.
Bei Tieren wird diese Krankheit oft nicht endeckt, da sie nicht wie der Mensch reagieren und keine Krankheitssymptome aufweisen.

Der Campylobacter ist der weltweit häufigste Erreger solcher Durchfallerkarnkungen noch vor den Salmonellen.